Covid-19 ……. 17. – 19. Juli 2020 > 3 Tage bei Harry Lucca auf der Hochschoberhütte in der gleichnamigen Schobergruppe in Osttirol. Ich, Peter und meine Frau Eva-Maria starten beim Parkplatz „Leibnitzbachbrücke“ zur Hochschoberhütte auf 2322 m. Wettertechnisch lässt der Tag eine Tour auf den Gipfel des „Debantgrat“ auf 3055 m zu, insgesamt werden es […]

19.10.2019 ….. Der „goldene Oktober“… gerade recht um den Dobratsch von Süd nach Nord zu überschreiten, d.h. Südwandsteig rauf und über den Schartensteig zurück nach Bad Bleiberg, beachtliche 1650 HM und insgesamt 18 KM Gesamtstrecke – begleitet durch meinen Freund Peter Tscharnuter. Der Südwandsteig, in alten Wanderkarten noch als AV-Weg Nr. 294B gekennzeichnet, führt zuerst […]

DOBRATSCH – RUNDWANDERWEG 2019. Der vom Naturpark Dobratsch und den Naturpark Gemeinden angelegte Rundwanderweg verbindet viele unterschiedliche Naturräume und Kulturlandschaften. Der in 4 Etappen aufgeteilte Rundwanderweg ändert ständig sein Bild, führt gegen den Uhrzeigersinn und somit gegen den Stress des Alltages rund um den Berg. Wandern gegen die Zeit ……. Zeugnisse der Geschichte begegnen einem […]

20.09.2019…… Glück Auf! am Max-Wulz-Stollenwanderweg in Bad Bleiberg. Der Stollenwanderweg ist ein Rundwanderweg und wurde vom Bergmännischen Kulturverein gegründet. Der Weg führt in Talnähe auf der Sonnseite entlang des Erzberges und bietet anhand alter Stollen Einblicke in die Bergbautradition des Bleibergertales.

30.08 – 01.09.2019 – unterwegs in der Schobergruppe in Osttirol. Vom Parkplatz Seichenbrunn gehen wir mit Peter Tscharnuter zunächst zur Lienzer Hütte (1999 m) und weiter über die Gartlscharte (ca. 2500 m) zur Hochschoberhütte (2322 m). Wetterbedingt ändere ich meine Route und wir nehmen uns mit Peter am Samstag die ÜBERSCHREITUNG des Hochschobers vor (3242 […]

13. Juli 2019 ….. ich setze meine Dobratsch Gipfeltouren heute mit dem Aufstieg von Heiligengeist fort. Man folgt vom Parkplatz der brüchigen Asphaltstraße Richtung Sudwesten bis man auf die alte Schipiste gelangt. Dort ca. 500 Meter aufwärts, danach biegt man bei einer „rot-weißen“ Markierung nach rechts in den Wald und folgt den so genannten KÖFLERSTEIG […]

05.2019 …… Bernd Martinschitz – DOBRATSCH Der Naturpark und die Schütt…… Der Naturpark Dobratsch bezaubert durch seine einzigartige Geologie und Geografie, durch seine Heilquellen und geheimnisvollen Höhlen, durch seine Geschichte, die Sagenwelt und die Mythologie unserer Vorfahren.

04. August 2018 …… Der HOHE DACHSTEIN (2996 m). Ein langersehntes Gipfelziel hat sich heute erfüllt. Früh fahre ich alleine in die Ramsau um den „Hohen Dachstein“ zu besteigen und es hat sich ausgezahlt. Schon die Bergfahrt mit der unglaublich luftigen Seilbahn hat es in sich. Der Weg führt mich über den Gletscher zum Einstieg […]

28. Juli 2018 ……..Sentiero attrezzato Ceria Merlone. Kriegssteig entlang der Gebirgsfront des 1. Weltkrieges in 2.200-2.500m Höhe. Unterhalb der Cima di Terrarossa beginnt einer der schönsten Klettersteige der Julischen Alpen. Er führt von der Forca de lis Sieris (Rinnenscharte, 2274m) zum…