Wandern in Bad Bleiberg
Schneerosen am Weg

Wandern in Bad Bleiberg

08. März 2020 ….. Wandern im Bleibergertal, Wandern am Bleiberger Erzberg. Auf der Suche nach dem Schönen im Bleibergertal. Vorbei am alten Gemeindeamt gehen wir steil aufwärts Richtung Norden auf den Erzberg und folgen den markierten Weg (288). Nach Erreichen des Forstweges und beim Wegweiser zum Markusstollen biegen wir scharf links ab und folgen den „gelb-rot“ markierten Wanderweg Richtung Westen (Nr. 15). Der Steig ist großteils schneefrei und führt in Talnähe durch lichten Wald später auch durch schönen Kieferwald. Viele blühende Schneerosen säumen den Weg. Der Steig quert abermals einen Forstweg und zweigt mehrmals ab, leider fehlt eine orientierende Beschilderung und eine aktuelle Wanderkarte für das Bleibergertal. Oberhalb des Kolmbauers (Traninger) mündet der Steig schließlich in den Forstweg der Familie Traninger, wir wenden uns wieder nach Osten und wandern gemütlich zurück ins Dorfzentrum. Einfache Wanderung, ca. 1,5 Stunden. Gemütlich zum Erreichen auch vom VIVEA Kurhotel auf direktem Weg zum Markusstollen. Glück Auf!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen