Spitzeck

April_2019 ….  Wandergebiet Erzberg in Bad Bleiberg. Der Erzberg ist ein langgezogener Bergrücken im Norden des Bleiberger Tales und  lädt zu einigen schönen, nicht schwierigen Wanderungen ein. Beginn meiner heutigen späten Nachmittagswanderung ist der von Helmut Preiml liebevoll gestaltete Markusstollen, welcher ein gerne angepeilter Stützpunkt unserer Gäste des Kurhotels ist… ich bin mir sicher wegen der schönen Aussicht 😉 Apropos „schöne Aussicht“ – das sollte heute ein Nebenschauplatz meiner Wanderung sein, liegt doch die schöne Aussicht am Weg zum Gipfelkreuz des „Spitzeck“ … meinem Tagesziel auf ca. 1350 MH. Zuerst folgt man den Weg Nr. 15 vom Markusstollen in Richtung Osten, vorbei am alten Stadl der ehemaligen Kosbauerhube (die leider abgerissen wurde), dann folgt man den Weg 288, zuerst auf breitem Fahrweg. Der Fahrweg endet nach ca. einer 1/2 Stunde und man folgt einen teilweise schmalen Steig bis zu einem Wegweiser „Spitzeck Weg 288“. Man folgt diesen Steig, nach ca. 10 Minuten erreicht man die schöne Aussicht mit Blick auf das Villacher Becken (rechts abbiegen zu einem Jägerhotel am Baum). Zum Gipfelkreuz des Spitzeck sind es noch ca. 20 Minuten etwas steiler bergauf, dort angelangt blickt man ins gegenüber dem Bleibergertal liegende Drautal. Das Gipfelkreuz am Spitzeck wurde 2011 von der Gemeinde Weißenstein errichtet und wenn man ein wenig aufmerksam ist findet man auch eine Quelle. Die Quelle führt reinsten Gerstensaft der Marke Villacher Bier 🙂 Der Frühling nimmt immer mehr Fahrt auf, die Weiderblüten mit dem zarten Grün konkurrieren gegen die Erikablüte. Erstmals habe ich auch eine „weiße Erikablüte“ entdeckt.

Für die gesamte Wanderung benötigt man ab dem Markusstollen ca. 2 Stunden für eine Richtung in gemütlichem Tempo, die Wegstrecke beträgt immerhin 12,5 km (hin und zurück) und an Höhenmeter sind ca. 400 HM zu bewältigen. Am Rückweg laden die Sonnenliegen am Markusstollen zu einer Rast ein, mit Blick auf den Dobratsch. GLÜCK AUF! Tourenübersicht zum Schluß der Bildergalerie.

You may also like...