Skitour_Nockberge_0118

20. Jänner 2018 – Skitour auf den Peitlernock in den Nockbergen, 2244 m. Der Süden hat sich vom „Winterwonderland“ verabschiedet, im Norden hingegen hat es geschneit und davon profitieren auch die Nockberge. Schon bei der Fahrt in die Innerkrems freut sich mei Gmiat, tiefster Winter. Den Peitlernock habe ich ja schon öfter besucht, diesmal habe ich 30-40 cm Pulverschnee, der Gipfelbereich nur wenig abgeblasen – beste Verhältnisse und tiefblauer Himmel. Von der Mautstelle in Innerkrems über die Bärengrubenalm auf den Gipfel, ca. 2,5 Stunden, 800 HM.

You may also like...