Dobratsch_Skitour_050121

Covid_19 ……Aufgrund der enormen Neuschneemengen ist der Dobratsch trotz LWS 3 allemal ein Skitourenziel. Wir haben in Bad Bleiberg in den vergangenen Tagen 90 cm an Schneezuwachs erhalten, mit schon vorhandenen 60 cm liegen gut 150 cm Schnee im Bleibergertal. Für Dezember ist das schon eine beachtliche Schneemenge. Voraussetzung für eine Skitour auf den Dobratsch vom Tal, ist früh genug am Parkplatz in Heiligengeist zu sein (früh = 07:30 Uhr). Blauer Himmel und die Morgensonne begleiten mich auf den Weg zum Zehner, die freien Schiräume sind zwar abgefahren aber dennoch findet man Platz für Pulverschnee, vor allem am Zehner. Hier trennt sich doch die Spreu vom Weizen, viele Tourengeher bevorzugen die Piste – mir sollte das recht sein. Bei den derzeit vorherrschenden Lawinenwarnstufen ist der Dobratsch allemal eine Alternative. Ich wäre neugierig, wie viele von den hunderten Skitouren-Bergsteiger überhaupt eine „Lawinenausrüstung“ mitführen.  Von Heiligengeist bis zum Zehner sind ca. 1100 HM zu bewältigen, zur Zeit in einer traumhaften Winterlandschaft. 05. Jänner 2021 🙂

You may also like...