Dobratsch via Reidensteig

Covid_19 ……..30.10.2021 Aufstieg auf den Dobratsch von Bad Bleiberg über das Tor (AV 297/229), steil bergauf über den Reidensteig Richtung Alpl und weiter zum Kuhriegel und zum Gipfel. Ausdauernde und pfiffige Bergtour auf den Hausberg Dobratsch. Die Wege von Bad Bleiberg erfordern etwas an Orientierungssinn, ab dem Tor ist der Weg markiert. Schöne Herbstwanderung bei stabilen Wetter. Von Bad Bleiberg gehe ich Richtung Dörfl zur Nötschbachquelle, auf halber Höhe zweige ich scharf links in den Fichenwald (grün-weiße Markierung beachten) und folge dieser bis ein Forstweg erreicht wird. Der Forstweg führt direkt Richtung Tor und zur Einmündung in den Reidensteig. Der Reidensteig führt steil und vielen Serpentinen hinauf zum Alpl. Etwas nördlich leitet der Weg in die Südseite des Dobratschmassives, durch schöne Buchen und Latschenfelder gehts hinauf zum Kuhriegel mit schönem Wegkreuz. Der Gipfel ist bereits sichtbar, noch ein kurzer Aufschwung und der Bergsteiger hat die Windische Kapelle und das KNAPPENKREUZ auf 2167 m erreicht. Als Abstieg wähle ich den breiten Fahrweg bis zur Rosstratte und weiter den markierten (AV 291) Almweg zurück nach Bad Bleiberg. Glück Auf!
Daten: Wegstrecke ca. 20,8 KM und ca. 1440 HM. Für die Runde müssen ca. 5,5 Stunden eingeplant werden (ohne Pausen) 🙂

You may also like...