Dobratsch via Alpenlahner

23.10.2021 Covid_19 ………. Dobratsch via Alpenlahner. Der Alpenlahner führt von Bad Bleiberg in direkter Linie auf den Gipfel des Dobratsch, dabei sind ca. 1250 HM zu überwinden. Bergtour auf markierten Bergwegen. Der Alpenlahnersteig von Bad Bleiberg ist einer von insgesamt 4 Lahner, aber nur der Alpenlahner ist durch eine AV-Markierung (AV 295) gekennzeichnet, neuerdings auch der Steig über den Grünnock. Der Lahner erfordert Kondition, für den Aufstieg bis zum Gipfel sind ca. 3 Stunden einzurechnen (ohne Pausen), der Steig ist jedoch nie ausgesetzt.Der AV-295 Steig beginnt in Bad Bleiberg beim Lawinenplatz, man überquert die Straße. Zuerst über eine Wiese bis zur Lahnerkapelle, dann in dichten Fichtenwald, später auch Buchenwald, ein kleiner Brunnen (mit Sitzbank) ist der letzte Flüssigkeitsspender. Der Bergsteiger erreicht danach die oberste Forststraße und quert diese. Dann führt der Steig in vielen Serpentinen steil aufwärts in den „unteren Lahner“. Eine Bank läd zur Rast ein mit Blick zum Erzberg. Der Steig wird etwas ruppiger, Felsen und Gestein leiten in den oberer Lahner, oberhalb der Waldgrenze. Latschen zieren nun den Weg. Sehr anregend, im stetigem Höhengewinn, erreicht der Bergsteiger das „Kummerkreuz“ auf einem großen Felsen. VORSICHT auf die Steigschlaggefahr! Beim Ausstieg aus dem Alpenlahner steht das LAHNERKREUZ, von hier gehts weiter auf dem breiten Weg Richtung Gipfel auf 2167 m zum KNAPPENKREUZ. Als Abstiegsweg wähle ich den Mittelweg und zurück nach Bad Bleiberg den Almweg. Alles zusammen eine ausbiebige Bergtour mit schönen Ausblicken. Gesamte Runde ca. 5,10 Stunden (ohne Pausen gerechnet), ca. 18 KM Wegstrecke und ca. 1310 HM. Glück Auf! 🙂

 

You may also like...